Headline »

| 101 views

Platz 8 und 5 in zwei Sprintrennen in Obertilliach/ Osttirol
Mit dem 1. IBU-Junior-Cup am 09./10. Dezember startete Tim Grotian im Osttiroler Biathlonmekka Obertilliach gegen den älteren, sprich 97er Jahrgang in die neue Wettkampfsaison 2017/18. …

Den vollständigen Artikel lesen »
ALPIN
LANGLAUF
BIATHLON
LAUFEN
Allgemein
Home » LANGLAUF

Miniganghofer 2013

Eingereicht No Comment | 198 views

Der Miniganghoferlauf am 2. März 2013 in Leutasch – endlich war es wieder soweit!!

Das ist wahrscheinlich der beliebteste Lauf bei unseren SCM-Kindern. Nur Skating – Fantastisch!

Wir alle wissen es wird ein langer Tag, aber dieser Event ist trotz seiner großen Teilnehmerzahl von 416 Kindern aus aller Welt so hervorragend organisiert, dass wir alle immer wieder gerne dabei sind.

Der Moderator versprüht von morgens bis zum Nachmittag gute Laune und versteht es alle verständlich zu unterhalten. Auch am Versorgungsstand konnten sich Kinder wie Eltern perfekt ohne lange Wartezeiten versorgen. Und natürlich half auch die Hoffnung auf einen tollen Preis aus der großen Tombola, die wie jedes Jahr im Anschluss der Siegerehrung stattfindet, die doch zeitaufwendige Siegerehrung durchzuhalten.

Heute ging es um 8:30 Uhr los. Wachstische wurden wieder aufgebaut und die „Arbeitsgeräte“ unserer Athleten wieder perfekt von unseren „Rieger-Papas“ vorbereitet. Inzwischen waren die durch Namen individualisierten Startnummern und Geschenktüten abgeholt worden. Sehr zur Freude der Kinder, die natürlich sofort Ihre Geschenke unter die Lupe nahmen.

Die Strecke kannten viele schon aus den Vorjahren, aber unser Rainer hat es sich nicht nehmen lassen seinen Schützlingen die Loipe zu zeigen und Tipps mit in das Rennen zu geben. An dieser Stelle nochmal vielen Dank und gute Besserung, einen nachträglich schönen Hochzeitstag und alles Gute zum Geburtstag ans Fischer-Haus!!!

Der erste Läufer startete gegen 10:00 Uhr und absolvierte seine 300 m mit Einzelstart erfolgreich im klassischen Stil. Dann ging es wie im Zeitplan aufgelistet pünktlich um 10:30 Uhr in freier Technik mit dem ersten Massenstart weiter bis die letzten gegen 11:30 Uhr gestartet waren. Die Streckenlänge steigerte sich wie immer mit den Altersstufen. D. h. die Ältesten durften sich dann den 6 km stellen – und das sehr erfolgreich.

Als alle 13 Skiclub-Läufer das Rennen erfolgreich beendet haben stand fest, dass Mittenwald wieder einmal 6 Stockerlplätze erobern konnte. Selina Grotian, Christina Benedetti, Magdalena und Franziska Rieger, Magdalena und Andreas Singer das war euer Tag und ihr ward super!

Man muss dazusagen, dass im Miniganghoferlauf immer zwei Jahrgänge zusammen gewertet werden und somit für alle eine besondere Herausforderung besteht nochmal mehr sein Bestes zu geben.

Florian Rieger, Marinus Adam, Felix Zäuner, Simon Rieger, Florian Weidmann, Elias Paquet und David Zapf schön, dass ihr mit so viel Freude und spitzen Motivierung dabei ward. Nur so können Rennen zu schönen Erinnerungen werden!

Ergebnisse: http://services.datasport.com/2013/winter/ganghofer/mini/default.htm