Headline »

| 101 views

Platz 8 und 5 in zwei Sprintrennen in Obertilliach/ Osttirol
Mit dem 1. IBU-Junior-Cup am 09./10. Dezember startete Tim Grotian im Osttiroler Biathlonmekka Obertilliach gegen den älteren, sprich 97er Jahrgang in die neue Wettkampfsaison 2017/18. …

Den vollständigen Artikel lesen »
ALPIN
LANGLAUF
BIATHLON
LAUFEN
Allgemein
Home » BIATHLON

Biathlon Alpencup in Antholz

Eingereicht No Comment | 276 views

Tim Grotian setzt Erfolgsserie auf internationalem Parkett fort

 Der Alpencup der Biathleten in Antholz hatte schon den Charakter einer kleinen Europa-, bzw. Weltmeisterschaft. Über 300 Athletinnen und Athleten sind an dem Wochenende 14./ 15. Dezember 2013 bei der diesjährigen Alpencupauftakt-veranstaltung in Antholz in den Kategorien Senioren, Junioren, Jugend II und Jugend I an den Start gegangen. Neben der Gastgebernation Italien waren am Start: Deutschland, Österreich, Schweiz, Slovenien, Kroatien, Australien, Tschechische Republik, Rumänien, Großbritannien, Korea, Norwegen und Estland. Aufgrund der eher mäßigen Schneeverhältnisse konnten lediglich zwei Sprintwettkämpfe ausgetragen werden.

Für die Mittenwalder Starterinnen und Starter waren die zwei Sprintrennen am diesjährigen Wochenende in Südtirol zwei ideale Testwettkämpfe für den am folgenden Wochenende beginnenden Deutschlandpokal in Ruhpolding. Eine erstklassige internationale, bei Kennern der Szene namentlich bekannte Besetzung in den jeweiligen Alters- und Wertungsklassen und ein dadurch bedingtes hohes Leistungsniveau waren idealtypische Voraussetzungen für spannende Wettkämpfe in jeder Wertungsklasse.

Wieder einmal war es der mehrfache Bayerische und Deutsche Schülermeister des SC Mittenwalds, Tim Grotian, der mit dem Kleinkalibergewehr heuer seine erste Jugendsaison bestreitet und mit herausragenden Platzierungen auf der Weltcupstrecke in Antholz auf sich aufmerksam machte. Ein ausgezeichneter dritter und ein überragender zweiter Platz jeweils im Sprintwettkampf in einer Wertungsklasse, in der zwei Jahrgänge zusammen gewertet wurden und Tim sich mit den ein Jahr älteren Athleten im direkten Vergleich messen musste, ist schon eine besondere Erwähnung wert. Auf der jeweils 3 x 2,5 km-Strecke lief es bei Tim nicht nur mit dem Schießen recht ordentlich (14.12.: 1/1 Fehler; 15.12.: 0/2 Fehler), sondern vor allem wieder einmal in der Loipe. In vergleichender Betrachtung hätte Tim mit seiner Leistung sogar in der der Altergruppe Jugend II jeweils einen Platz unter den besten zehn Athleten erreicht. Nicht auszudenken, wenn´s dann mal mit dem Schießen perfekt klappt.

Die Ergebnisse der Mittenwalder Athletinnen und Athleten im Überblick:

Internationale Biathlonrennen
Saison 2013/2014
Jugend I+II, Senioren

14./ 15.12.2013
Alpencup
Antholz (ITA)
(ab J16)

Sprint

Sprint

Nr

Name

Jg

Platz

Pkte

Platz

Pkte

1

Grotian, Tim

Jugend I, J16

3.

48

2.

54

2

Mißner, Franziska

Jugend I, J17

25.

16

23.

18

3

Hengstmengel, Jarl

Jugend II, J18

43.

0

29.

12

4

Wendlinger, Alexandra

Jugend II, J18

34.

7

0

Weitere Informationen unter:

http://www.biathlon-antholz.it/DD/168514/biathlon-alpencup.php

 

Der Skiclub Mittenwald gratuliert allen Biathletinnen und Biathleten und wünscht für die unmittelbar bevorstehende Wettkampfsaison viel Erfolg, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit!

Siegerehrung Alpencup_Jugend I_14 12 2013_Braunhofer_Wanninger_Grotian