Headline »

| Kommentare deaktiviert für Vorverkauf Saisonkarten 19/20103 views

DOWNLOAD PREISLISTE

Den vollständigen Artikel lesen »
ALPIN
LANGLAUF
BIATHLON
Allgemein
Home » BIATHLON

Deutscher Schülercup in Oberwiesenthal/ Sachsen

Eingereicht No Comment | 302 views

Gute Platzierungen für Leon Fischer und Christoph Rieger.

Die Sparkassenarena in Oberwiesenthal/ Sachsen war für die Schülerbiathleten vom 13. – 15.02.2015 der Austragungsort für das dritte Wettkampfwochenende mit den Rennen 6 und 7 für die Gesamtwertung des Deutschen Schülercups Biathlon in der Saison 2014/ 2015.

Ein Einzel, ein Technik-Sprint und ein Staffelwettbewerb zum Abschluss eines langen Wettkampfwochenendes galt es für die Schüler 13 – 15 zu absolvieren. Der Staffelwettbewerb war zugleich auch die Deutsche Meisterschaft für die Schüler S14/15.

Mit einem sehr guten Schießen (liegend/stehend/liegend: 0/1/1) belegte Leon Fischer (S14) am ersten Wettkampftag ein für ihn auf Deutschlandebene herausragendes Ergebnis im Einzelrennen über 6 km. Platz 14 von insgesamt 32 Startern bedeutete nicht nur einen guten Platz in der vorderen Hälfte des Starterfeldes, sondern auch 12 Punkte für die Gesamtwertung. Seine Schießleistungen waren am zweiten Tag in der vergleichenden Betrachtung zwar durchschnittlich, aber alleine vier Fehler bei den Technikelementen, welche jedes Mal mit 10 Sekunden Aufschlag bestraft wurden, ließen Leon dann schließlich über einen 25. Platz nicht hinweg kommen.

Genau anders herum lief es bei Christoph Rieger (S14). Mit Wut und Enttäuschung im Bauch vom vergangenen Bayerncup in Neubau, als sein Gewehr nicht funktionierte und die Platzierung sodann weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben war, ging Christoph nun mit großem Elan, guter Hoffnung und positiver Gesamteinstellung im Einzelrennen an den Start. Mit 2/4/0 geschossenen Fehler, für die er insgesamt 4:30 Minuten Zeitaufschlag erhielt, konnte er allerdings „keinen Blumentopf“ gewinnen. Platz 19, mit 7 Punkten für die Gesamtwertung warf die offizielle Ergebnisliste schließlich aus. Besser lief es da für Christoph am Samstag im Technik-Sprint über 3,4 km. 1/1 Fehler und eine ordentliche Laufzeit katapultierten ihn auf den 9. Rang, der mit 17 Punkten für die Gesamtwertung belohnt wurde.

In der Gesamtwertung belegt Christoph Rieger Rang 16 (viertbester Starter vom BSV), Leon Rang 31 von 36 Biathleten der Altersklasse S14, die im Laufe der Saison in die Punkte gelaufen waren.

Christoph Rieger belegte gemeinsam mit Dmitriy Maltsev, SC Partenkirchen und Florian Arsan, SC Lenggries mit der BSV 4-Staffel den 11. Platz.

Leon Fischer wurde mit seinen Staffelkameraden der BSV 6-Staffel, Max Schmidt vom WSV Warmensteinach und Jonas Gubisch vom WSV Grafenau 14.

Die Ergebnisse im Überblick:

Name,Vorname Jahrgang Klasse Einzel Technik-Sprint Staffel
Fischer, Leon 2001 S14 14. 25. 14.
Rieger, Christoph 2001 S14 19. 9. 11.

Weitere Informationen unter:

http://www.wsc-erzgebirge.de/index.php?id=17112

Christoph Rieger_SCM Leon Fischer_SCM