Headline »

| Kommentare deaktiviert für Selina Grotian – Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften – Biathlon195 views

Vom 27.2. bis 6.3. fand im österreichischen Obertilliach die Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften statt. Mit am Start vier Biathleten aus der Werdenfelser Trainingsgruppe, unter anderem Selina Grotian.

Nach ein paar Trainingstagen vor Ort begannen die Rennen mit …

Den vollständigen Artikel lesen »
ALPIN
LANGLAUF
BIATHLON
Allgemein
Home » LANGLAUF

Florian und Simon Rieger auf Silberplatz, Bronze für Selina Grotian beim KSK-Cup, Oberammergau

Eingereicht No Comment | 501 views

Temperaturen um 0°C, leichter Schneefall, Klassischrennen: Na wenn das nicht mal wieder nach einem typischen Vabanque-Spiel aussieht. Richtig, so war es dann auch für die Starterinnen und Starter in klassischer Technik (bis S11) beim KSK-Cup an der Ettaler Mühle in Oberammergau. Florian Rieger (S9) kam mit der Situation und seinen Skiern am besten zu recht. Er belegte, nur knapp geschlagen von Felix Messerschmidt, einen hervorragenden zweiten Rang im Massenstartrennen in seiner Altersklasse. Gerade mal zwei Tage zuvor lautete der Zieleinlauf beim Bambinilauf in Wallgau noch anders herum. Hier siegte Florian vor Felix. Das Rennen in Oberammergau war für Selina Grotian (S11) ihr KSK-Debut in der Saison 2014/ 2015. Trotz aller Bemühungen vom SCM-Chef-Wachser Gerhard Rieger stollten ihre Ski, als sie für den in das Rennen integrierten Technikanteil die Spur verlassen musste. Selina fiel dadurch von einer souveränen Führung im Massenstartrennen schließlich auf Platz 3 zurück. Die ebenfalls in der Altersklasse startende Christina Benedetti belegte trotz fachkundigem Wachsservice durch den SC Partenkirchen Rang 6. Ebenfalls im Massenstart, allerdings in freier Technik, gingen Simon Rieger und Elias Paquet (beide S12) an den Start. Simon machte es im Zieleinlauf seinem Bruder Florian nach und lief ebenfalls auf Rang 2. Elias schrammte nur knapp am Podest vorbei und belegte Rang 4. Der SCM gratuliert zu den ausgezeichneten Leistungen. Bravo! Mehr Informationen zu den Ergebnissen:

http://www.rennmeldung.de/listen/01309/ergebnisliste1.pdf

Simon Rieger Stolzer Zweiter_Florian Rieger