Headline »

| Kommentare deaktiviert für Sommertraining35 views

Mal ein anderes Training in den Sommerferien,
wir waren auf der Brunnsteinhütte 🙂
 

Den vollständigen Artikel lesen »
ALPIN
LANGLAUF
BIATHLON
Allgemein
Home » BIATHLON, Featured, Headline

Mittenwalder Schülerbiathleten erfolgreich bei der Bayerischen Dahoam

Eingereicht No Comment | 101 views

Silber für Magdalena Rieger im Sprint; Bronze für Selina Grotian in der Teamstaffel

Der Skigau Werdenfels war am 27./ 28. Januar 2018 im Biathlonstadion Kaltenbrunn Ausrichter des 4. Bayerncups (BC), bei welchem zugleich die offiziellen Bayerischen Schülermeister im Sprint der Altersklasse S15 sowie in der jahrgangsübergreifenden Teamstaffel der Altersklassen S14/15 ermittelt wurden.
Für den SC Mittenwald gingen Florian Rieger (S12), Marinus Adam (S13), Selina Grotian (S14) und Magdalena Rieger (S15) an den Start. Allesamt konnten sich aufgrund ihrer bisherigen Leistungen und Ergebnisse im Bayerncup sowie der ausgezeichneten Trainings- und Wettkampfform berechtigte Hoffnungen auf gute, vordere Platzierungen machen.
Im Sprintrennen mit zwei Schießeinlagen liegend/liegend über die 3,3 km-Strecke der Schüler 12 und 13 belegte Florian Rieger mit 0/1 Schießfehlern einen hervorragenden dritten Platz und Marinus Adam mit großem Trefferpech (5/3), aber starker Laufleistung Platz vier.
Für die ansonsten sehr treffsichere Selina Grotian waren drei Schießfehler im Sprint (Schießeinlagen liegend/ stehend) über die 4,1 km Strecke zu viel. Sie belegte aufgrund ihrer momentan bestechenden läuferischen Verfassung dennoch einen tollen zweiten Platz.
Die Altersklasse der Schülerinnen 15 ermittelte über die 6 km Distanz mit zwei Schießeinlagen (liegend/ stehend) die Bayerische Meisterin im Sprint. Magdalena Rieger stellte in diesem Rennen einmal mehr ihre ausgezeichnete Form unter Beweis. Mit nur einem Schießfehler und lediglich 7,6 Sekunden Rückstand hinter der fehlerfrei gebliebenen Marlene Fichtner vom SC Traunstein belegte sie den Silberrang und wurde damit offizielle Bayerische Vizemeisterin im Biathlon-Sprint in der Saison 2017/18.

Am zweiten Wettkampftag stand eine Teamstaffel auf dem Programm. Die jeweiligen Gau-Trainer stellten aufgrund der Ergebnisse des Vortages Zweier-Teamstaffeln aus ihrem Gau zusammen. Für den Skigau Werdenfels gingen Florian Rieger und Marinus Adam gemeinsam an den Start. Beide absolvierten die jeweils 3,3 km sowie ihre beiden Liegendschießeinlagen mit Bravour und belegten am Ende einen beachtenswerten zweiten Platz.
Selina Grotian hatte Christina Baader (S15, SC Krün) an ihrer Seite. Mit einer Strafrunde „im Gepäck“ übergab Christina auf Position drei liegend an Selina, dicht gefolgt mit ebenfalls einer Strafrunde und nur 21 Sekunden Rückstand von Carina Korthals (S15 vom SCP), der Startläuferin der Teamstaffel mit Magdalena Rieger. Die Schlussläuferinnen der beiden Werdenfelser Teamstaffeln Selina und Magdalena liefen jetzt um den Bronzeplatz bei der Bayerischen Meisterschaft. Spannung pur. Während Selina einmal in die Strafrunde abbiegen musste, konnte Magdalena mit einem fehlerfreien Schießen deutlich Zeit gutmachen und kam bis auf wenige Meter nach dem zweiten Schießen an sie herangelaufen. Die Entscheidung fiel nun auf der Schlussrunde. Selina konnte sich gegen Magdalenas Angriffe behaupten und lief mit der Nettolaufbestzeit ihres Jahrgangs als Dritte über die Ziellinie. Damit erreichte Selina Grotian gemeinsam mit ihrer Teamstaffelpartnerin Christina Baader den dritten Platz und damit in der Teamstaffel die Bronzemedaille bei der offiziellen Bayerischen Meisterschaft 2017/18. Magdalena belegte mit ihrer Partnerin nur knapp geschlagen den undankbaren vierten Platz.
Der Skiclub Mittenwald gratuliert seinem Erfolgsquartett zu den tollen Ergebnissen!

BC/BM 2018 Kaltenbrunn

Unser Erfolgsquartett: v.l. Selina, Magdalena, Florian und Marinus

Weitere Informationen unter:
Skigau Werdenfels