Headline »

| 48 views

DSV-Team mit Tim Grotian gut in Estland angekommen; Vier Rennen in sechs Tagen bei sibirischer Kälte; Erstes Rennen des Mittenwalders am 27.02.2018.
Die lange, quälende Quali-Phase für die JWM verlangte den jungen Nachwuchsbiathleten im Jugend-/ …

Den vollständigen Artikel lesen »
ALPIN
LANGLAUF
BIATHLON
LAUFEN
Allgemein
Home » BIATHLON, Featured

SCM-Mädels als Garanten für Top-Ergebnisse im DSC

Eingereicht No Comment | 71 views

Selina Grotian und Magdalena Rieger holen Silber in Oberwiesenthal
Nach einer langen Anreise ins sächsische Oberwiesenthal und einem Trainingstag bei traumhaften Wetter- und Loipenbedingungen wurde es erstmals richtig Ernst in der Wintersaison 2017/18 der SCM-Biathleten. Der DSV JOKA Schülercup, die höchste nationale Wettkampfserie der 13–15-jährigen Biathleten in Deutschland, forderte den knapp 190 Teilnehmer aus der gesamten Republik, darunter auch Selina Grotian (S14) sowie Magdalena Rieger und Elias Paquet (beide S15), in einem Techniksprint und einem Verfolgungsrennen – jeweils über altersangepasste Streckenlängen – bei Nebel, Sturm und eisigen Temperaturen an den beiden Wettkampftagen alles ab.
Sowohl Selina, wie auch Magdalena behaupteten sich trotz mäßigen Schießleistungen, jedoch erwartungsgemäß schnell und fehlerfrei im Technikparcours in einem leistungsstarken Teilnehmerfeld ihrer Altersklassen. Mit nahezu gleichgroßen Rückständen von 1:11 Minuten auf die jeweils Erstplatzierte ihrer Altersklasse belegte Selina Platz 5 und Magdalena Platz 4 im Techniksprint.

Selina

Selina (links) auf der Überholspur

Wie bereits beim Verfolgungsrennen im Bayerncup in Finsterau zwei Wochen zuvor zündete Selina, insbesondere in ihrer Schlussrunde, den Turbo und lief mit 1/1/2 Fehlern als Zweite über die Ziellinie.
Magdalena setzte mit einem fehlerfreien Schießen im Verfolgungsrennen noch eins oben drauf und belegte mit der Nettolaufbestzeit ebenfalls den zweiten Platz im Verfolger in ihrer Altersklasse.

Magdalena

Magdalena – laufstark wie immer

Beide Mädels sammelten damit an diesem erfolgreichen Wettkampfwochenende viele wichtige Punkte, die sie in der aktuellen Pokalzwischenwertung in ihren Altersklassen jeweils auf Platz vier rangieren lassen. Gratulation!

Magdalena und Selina

Silber für Magdalena und Selina

Elias überzeugte bei den Wetterkapriolen an den Wettkampftagen abermals durch anerkennenswerte gute bis sehr gute Schießleistungen. Die Konkurrenz in seiner Altersklasse ist extrem stark und vor allem schnell auf der Strecke. Er belegte am Ende an beiden Wettkampftagen Platz 28.

Weitere Infos:
www.wsc-erzgebirge.de